antibuerokratieteam.net

Sektion der neoliberalen Weltverschwörung

Threaded Comments

jo@chim, 30.09.2007

Eigentlich habe ich Brian’s Threaded Comments, das heisst die Möglichkeit direkt auf Kommentare in einer hierarchischen Ansicht zu antworten, bisher als cooles Feature angesehen. Heute habe ich nun – nicht das erste Mal – eine Mail erhalten, die bemängelt, dass das WordPress-Plugin eher zu Unübersichtlichkeit, denn zu strukturiert(er)en Diskussionen führt.

Ich will die Funktion hier mal zur Debatte stellen: von den “Threaded Comments” wieder auf die Standardansicht nach Eingangsreihenfolge umzuschalten, wäre eine Alternative – aber auch, die Kommentarfunktion komplett abzuschalten und Diskussionen in ein Forum auszulagern, adäquat Zettels kleinem Zimmer.

Mir persönlich würde eine Lösung wie z.B. auf Telepolis oder anderen Seiten bei Heise.de gefallen: Direkte Anbindung der Diskussionen an den Beitrag und Ansicht der Kommentare nach Eingangsreihenfolge (absteigend), aber mit der Möglichkeit, das auf eine “echte” hierarchische Foren-Ansicht umzustellen. Dahinter steckt allerdings ein grösserer technischer Aufwand – meines Wissens ist das als Open Source Lösung für WordPress noch nirgends umgesetzt.

Statements?

Tiere, die ich bisher noch nicht gegessen hatte

Bei Ted’s Montana Grill gibt es Bison-Steaks und Bison-Burger. Zum Niederknien gut.

weiterlesen »

Der fette Ami in Gold

Neoliberalismus ist Faschismus. Die neoliberale Stasi. Großindustrielle Verbrecherbanden. Blogger gegen Wirtschaftsfaschismus. Kapitalismus die Hölle auf Erden. Wirtschaftsfaschistischer Dreck. Neoliberaler Bullshit. Für neoliberale und faschistoide Propaganda vergewaltigt. Auf hinterhältigste Art und Weise das deutsche Volk zu hintergehen und durch Sozialkahlschlag auszurauben. Verklemmte Maschinenpistolen können manchmal echt ärgerlich sein. Zitate aus einem “Watchblog”, das selbst ein Watchblog […]

weiterlesen »


Bußgelder brutal rauf!

So titelt die Bildzeitung heute auf Seite eins und führt als Beispiele auch die Alkoholfahrt (nun 500 statt 250 Euro) und das Drängeln (nun 400 anstatt 250 Euro) auf. Ehrlich gesagt, mich macht eine solche Schlagzeile krank, denn unterschwellig wird damit suggeriert, dass es sich bei den bezeichneten Vergehen um Kavaliersdelikte handeln würde, die nun […]

weiterlesen »

Achim Hecht von INSM-Watchblog als Neoliberaler geoutet!!!

Nein, der Beitrag Wenn Neoliberale lügen oder: Achim Hecht von Antibürokratieteam.net auf dem “INSM-Watchblog” war natürlich kein “Outing” – in Gegensatz zu dem anonymen INSM-Watchblog-Hetzer schreiben wir hier, wie gesetzlich vorgeschrieben, mit gültigem Impressum – sondern der platte Versuch, mich zu beleidigen und Kritiker der selbst ernannten Anti-INSM Lobby-Kontrolleure einzuschüchtern. Der Name Achim Hecht soll […]

weiterlesen »


Abzocken, ausbeuten, abkassieren

Heute wurde eine Inflationsrate von 2,5 Prozent berichtet. Das ist nicht unbedingt ein Grund zur Panik — nein, die Hyperinflation lugt noch nicht hinter der nächsten Ecke hervor. Sicher, 2,5 Prozent liegen einen halben Prozentpunkt oberhalb des Zielkorridors der EZB. Aber daß viele überrascht sind, liegt wohl vor allem daran, daß wir hier in Deutschland […]

weiterlesen »


Copyright © 2015 by: antibuerokratieteam.net • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.