Nach meinem Eindruck dürften unsere Performance-Probleme (danke für die Rückmeldungen!) jetzt hoffentlich behoben sein: ich habe die meisten externen Grafik-Referenzen geändert und das Snap Preview Plugin deaktiviert. Die permanent aufpoppenden Fensterchen sind mir in letzter Zeit sowie schwer auf den Geist gegangen. Wer ohne sie nicht leben kann, soll sich melden – vielleicht lasse ich mich dazu überreden, die Funktion so zu konfigurieren, das sie benutzerdefiniert an- und ausgeschaltet werden kann (was eine sehr liberale, aber auch zeitaufwendige Lösung wäre). Den kleinen Schnüffler rechts oben habe ich erst einmal aktiviert gelassen; ich glaube in dem Fall war er nicht der Übeltäter.