antibuerokratieteam.net

Sektion der neoliberalen Weltverschwörung

Was ist des Bürgers Recht?

jo@chim, 29.03.2008

Die törichte Hoffnung auf Sicherheit ruiniert jedoch den Sinn für die Freiheit. Vorsorge ist uferlos

Unter dieses Motto stellt FNSt ihr III. Eugen-Richter-Forum: Was ist des Bürgers Recht? – Liberale Bürgerrechte in Zeiten des Sicherheitsstaates vom 11. bis 13.04.2008 an der Theodor-Heuss-Akademie in Gummersbach. CU there.

Ein trauriger Tag für die Menschenrechte?

Aufgrund von Drohungen musste LiveLeak.com den Film Fitna von Geert Wilders entfernen: Dies ist ein trauriger Tag für die Menschenrechte im Internet – aber die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter steht über allem Ein trauriger Tag für die Menschenrechte? Mitnichten! Vielmehr ein Phyrrussieg für die Islamofaschisten, die damit ihr tiefes Unverständnis gegenüber den Mechanismen […]

weiterlesen »

Nicht wirklich originell

Ich finde viele Bilder nicht wirklich originell. Die sind doch einfach aus dem Internet zusammengeklickt. So wird Yusuf Altuntas als Sprecher einer Muslimorganisation auf SPON zu Geert Wilders’ antiislamischen Film “Fitna” zitiert. Nach einer Vorverurteilungs-Kampagne, die nichts Gutes für die weitere Freiheit der Meinungsäusserung verhiess, wurde der nun auf der Internet-Plattform LiveLeak.com veröffentlicht. Nachdem ich […]

weiterlesen »


Individuum vs. Kollektiv

In gut funktionierenden Gruppen ist das schlechteste Gruppenergebnis besser als das beste Einzelergebnis. Weisheit des Kollektivs. Wer hat das gesagt? a) Karl Marx b) Bischof Marx c) Stefan Blankertz Jenseits der in letzter Zeit hier leider einige Male vom Polemischen ins Persönliche entglittenen – deshalb umso unnötigeren – Auseinandersetzungen zwischen “parteiliberalen Staazis” und “ungebildeten Libertären” […]

weiterlesen »

A German’s Dream

Und nachdem sie dann Kapitalisten geworden sind: 43 Prozent der Deutschen liebäugeln mit der Schweiz Alleine im vergangenen Jahr kamen 30.000 Deutsche in die Eidgenossenschaft, insgesamt sind damit schon 200.000 Bundesbürger in das Nachbarland eingewandert.

weiterlesen »


The Capitalist Dream

Das Ziel des Arbeiters ist es, kein Arbeiter mehr zu sein. Dies ist das grösste Missverständnis der Kommunisten So die späte Erkenntnis von Joschka Fischers Lieblingskoch Klaus Trebes (sein Restaurant ist übrigens allererste Empfehlung!) heute im ZDF. Das grösste Missverständnis der Kommunisten, ebenso wie all der anderen links-, rechts- und sonstwie extremen Weltverbesserer, die den […]

weiterlesen »

Besser neoliberal als neosozialistisch

Otto Graf Lambsdorff diskutiert mit seinem Neffen Alexander im Zeit-Interview über den Liberalismus in Nöten, das Rauchverbot und die Frage, was die FDP noch lernen muss. Wer diesen lesenswerten Artikel in der Zeit nicht gelesen hat kann dies hier tun.

weiterlesen »


Metzger wechselt- zur CDU

Oswald Metzger wechselt zur CDU. Für seine “marktwirtschaftlichen Überzeugungen” finde er in der CDU eine bessere Plattform als bei den Grünen. Eine bessere Plattform dafür hätte er noch in der FDP gehabt. Leider hat die FDP es wohl versäumt, ihm einen interessanten Listenplatz für die Bundestagswahl anzubieten. Der Landesverband BaWü hätte hier etwas anbieten können, […]

weiterlesen »

Engel – mal die aus der Hölle…

…gleichsam als durchaus trotziger Ausgleich zu Marx – nicht zum ganz alten, sondern zum nicht so alten von unter’m Kreuz, über den es die Tage auf diesem Blog heiß herging. Hier nun ein Augenblick auf Leute von der anderen Seite der Macht. Guckstu z.B. in der Diözese;… ähm… dem MC der Hell’s Angels meiner Heimatstadt. […]

weiterlesen »



Copyright © 2014 by: antibuerokratieteam.net • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.