antibuerokratieteam.net

Sektion der neoliberalen Weltverschwörung

Das riecht ja lecker

Daniel Fallenstein, 31.03.2009

Was die Taxpayer’s Alliance da auf die Beine gestellt hat (via Samizdata), wünsche ich mir vom BdSt … mit Alfred Biolek.

Ostalgie

Auch nach 18 Jahren vermissen viele Deutsche die DDR und würden dem Sozialismus noch eine Chance geben. Das zeigt eine Studie der FNST. Der Aussage: “Der Sozialismus ist auch heute noch einen Versuch wert”, stimmen im Osten 39 Prozent der Befragten zu, im Westen 24 Prozent. Der Wert “Freiheit” hat demnach mit 71 Prozent nach […]

weiterlesen »

Short notice: Freiheit statt Islamische Republik!

Kundgebung am 30. Jahrestag der Islamischen Republik Iran am 1. April Für einen säkularen und demokratischen Iran – Gegen jede Unterstützung für das iranische Mullah-Regime Berlin, Hackescher Markt 11.00 – 17.00 Uhr: Infostand mit Filmen zum Iran auf Großbildschirm ab 17 Uhr: Kundgebung mit Redebeiträgen

weiterlesen »


Schlange stehen für ein Auto!!??

Gestern zeigten sie im Ersten Szenen wie beim Winterschlussverkauf, als es ihn noch gab. Die Leute stehen seit zwei Uhr nachts Schlange, um ein Auto zu kaufen!!! Ist das jetzt diese viel beschworene DDR-Nostalgie oder die nackte Panik auf der (Wirtschafts-)Titanic? Merke: Politik und Masse in Dummheit vereint. Noch zwei weitere Gedanken zur Automobilindustrie hier […]

weiterlesen »

Hessen und das Abitur

In Hessen gibt es seit einigen Jahren ein Zentralabitur. Als Schüler aus Bayern hatte man vor dieser Zeit für das Hessische Abi allenfalls Verachtung übrig, war es doch als einfache Abmachung auf niedrigem Niveau zwischen Schülern und Lehrern verschriehen. Anscheinend war das diesjährige Mathe-Abitur in Hessen “unlösbar”. Kann mir jemand Kopien der (fehlerhaften) Aufgaben zukommen […]

weiterlesen »


Wo Lafontaine Recht hat, hat er Recht

SPD und Grüne schreiben Punkt für Punkt unsere Forderungen ab und sagen, sie wollen das mit Herrn Westerwelle durchsetzen. Das ist lustig. Oskar Lafontaine zitiert nach Guido Westerwelle in einem auch sonst sehr lesenswerten Interview in der “Super Illu” zu den Spekulationen über eine “rot-gelb-grüne Ampel”, die auch innerhalb der FDP immer wieder mal irrlichtern: […]

weiterlesen »

Fakten

Die Schweiz hat in den letzten Jahren ihre Zusammenarbeit bei der Bekämpfung der Steuerhinterziehung kontinuierlich ausgebaut. Wir haben zum Beispiel ein Doppelbesteuerungsabkommen mit Deutschland 2004 revidiert und dabei die Amtshilfe erheblich ausgebaut. Bislang ist aus Berlin gerade mal ein einziges Gesuch eingetroffen. Vor fünf Jahren haben wir ein Betrugsabkommen mit der EU unterzeichnet. Damit wird […]

weiterlesen »


Chat-Runde mit Frank Schäffler bei Welt.de

Schülerzeitung 2.0 oder Gegenöffentlichkeit? 30.03.2009 – 13:00 Uhr Der erste Blog-Boom ist vorüber. Viele sind wieder ausgestiegen, seit das Medium alltäglich geworden ist und keine technische Faszination mehr ausstrahlt. Manche Journalisten und Politiker bloggen jedoch hartnäckig weiter. Ist es nur der eitle Wunsch, ständig öffentlich präsent zu sein? Oder lockt eine Freiheit, die die alten […]

weiterlesen »

Kuba-Astrologe mit verschobener Optik

Im Rechtsstaat sucht man die Wahrheit in der freien Presse, in sozialistischen Regimes steht sie in den Sternen… glücklicherweise dürfte sich das Problem mit den Castro-Brothers in absehbarer Zeit biologisch lösen. Wetten über die Halbwertszeit der anschliessenden offenen Militärdiktatur in Kuba werden angenommen. Btw: der Autor Harald Neuber – ich erlaube mir, auf seine journalistische […]

weiterlesen »



Copyright © 2014 by: antibuerokratieteam.net • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.