antibuerokratieteam.net

Sektion der neoliberalen Weltverschwörung

Fakten

M.M., 30.03.2009

Die Schweiz hat in den letzten Jahren ihre Zusammenarbeit bei der Bekämpfung der Steuerhinterziehung kontinuierlich ausgebaut. Wir haben zum Beispiel ein Doppelbesteuerungsabkommen mit Deutschland 2004 revidiert und dabei die Amtshilfe erheblich ausgebaut. Bislang ist aus Berlin gerade mal ein einziges Gesuch eingetroffen. Vor fünf Jahren haben wir ein Betrugsabkommen mit der EU unterzeichnet. Damit wird bei der Hinterziehung der Mehrwertsteuer das Bankgeheimnis aufgehoben. Doch noch immer ist das Abkommen nicht von allen EU-Mitgliedstaaten ratifiziert worden – und damit nicht in Kraft.

Sagt die schweizerische Aussenministerin, Frau Calmy-Rey, heute auf spon. Der Herr Steinbrück sollte subito mal ein paar Gesuche schreiben lassen, statt auf dem Rücken eines Pferdes Indianer zu jagen. Von wegen Steuerhinterziehungskohle.

Chat-Runde mit Frank Schäffler bei Welt.de

Schülerzeitung 2.0 oder Gegenöffentlichkeit? 30.03.2009 – 13:00 Uhr Der erste Blog-Boom ist vorüber. Viele sind wieder ausgestiegen, seit das Medium alltäglich geworden ist und keine technische Faszination mehr ausstrahlt. Manche Journalisten und Politiker bloggen jedoch hartnäckig weiter. Ist es nur der eitle Wunsch, ständig öffentlich präsent zu sein? Oder lockt eine Freiheit, die die alten […]

weiterlesen »

Kuba-Astrologe mit verschobener Optik

Im Rechtsstaat sucht man die Wahrheit in der freien Presse, in sozialistischen Regimes steht sie in den Sternen… glücklicherweise dürfte sich das Problem mit den Castro-Brothers in absehbarer Zeit biologisch lösen. Wetten über die Halbwertszeit der anschliessenden offenen Militärdiktatur in Kuba werden angenommen. Btw: der Autor Harald Neuber – ich erlaube mir, auf seine journalistische […]

weiterlesen »


Die fürsorglichen SocialNetwork Unternehmen

Die Moderatoren bei Schüler- und StudiVZ spielen Fangen mit Gruppen, die eines Bezugs zur Blauen Narzisse, einem rechtskonservativen Jugendmagazin aus dem JF-Umfeld, verdächtigt werden; vor zwei Jahren habe ich denen einmal ein Interview gegeben. Die entsprechenden Benutzergruppen – darunter einige ohne Inhalt – seien mit der Standardbegründung, es handele sich um “rassistisch geprägte Inhalte”, geschlossen […]

weiterlesen »

Die EIB – Ein Jobwunder für bEUrokraten

Dan Hannan enthüllt Wahrheiten über die EIB und die EU. Bezeichnenderweise hat ein britischer Tory-MEP die Einsicht und die Cojones, dieses Racket zu thematisieren und anzugreifen, während die deutschen Parteiliberalen EU-Jubelperser Silvana Koch-Mehrin nach Brüssel schicken.

weiterlesen »


Make Poverty (and War (and Bono!)) History

Eine aktuelle Petition des Atlas Network und des International Policy Network wendet sich gegen die Abschottung der Märkte in Zeiten der Krise. Protektionismus vernichtet nicht nur Wohlstand. Viel schlimmer: Er gefährdet auch den Frieden. Wer unsere Zivilisation verteidigen will, muss sich allein aus diesem Grund laut und mit Nachdruck gegen jeden ökonomischen Nationalismus aussprechen – […]

weiterlesen »


Copyright © 2015 by: antibuerokratieteam.net • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.