Okay, ein etwas polemischer Titel zu einer Schmunzelgeschichte: Der Deutsche Theo Siegert, Professor in München, ist – aus welchen Gründen auch immer – grösster Einzelaktionär der Schweizerischen Nationalbank (eine Aktiengesellschaft, selbst die ist in der Schweiz privat organisiert). Ihm folgen mit knappen Vorsprung die Kantone Bern und Zürich.

PS an Herrn Steinbrück: Wir gehen davon aus, dass er die Dividende und diesen Vermögensteil (auch wenn der Kurs ziemlich in den Keller gerutscht ist) ordentlich in Deutschland versteuert.