Genau so läuft das oftmals auch in der Schweiz:

Lektion für die Politik: Der Erfolg des bayerischen Volksbegehrens „für echten Nichtraucherschutz“ ist nicht nur eine weitere bittere Niederlage für die CSU. Er zeigt auch: Die Wähler haben genug von den faulen Kompromissen der Politiker.

In der Schweiz wird derzeit in fast allen Kantonen über ein Rauchverbot abgestimmt. In allen aufgrund von Bürgerbegehren.

Möglich, dass die Bayern genau so borniert wie die Schweizer sind und eine Tyrannei der Mehrheit einführen wollen.

Also wehret den Anfängen, denn:

Die Demokratie ist eine hundsgefährliche Staatsordnung!