Und das ist kein Aprilscherz*: Achim Hecht wird antibuerokratieteam.net nicht mehr weiter hosten. Schluss. Aus. Finito. Fünf Jahre nachdem ich dieses antibürokratische Blog gegründet habe wird es für mich Zeit für neue Perspektiven.


*Oder zumindest nicht ganz: das Weblog antibuerokratieteam.net ist ab sofort ein Projekt von [a.team – libertarian media solutions] – Achim Hecht, Daniel Fallenstein und Michael Merkl. Bis zum 3. Seminar „Liberale Blogosphäre“ vom 28.05.-30.05.2010 in Gummersbach, das wieder die Stiftung für die Freiheit in Kooperation mit dem Antibürokratieteam veranstaltet, wird es einen Relaunch mit neuem Layout geben.

Gemeinsames Logo ist unsere „Southpark Born Lady Liberty“, die ab sofort anstelle der etwas angestaubten antibürokratischen Dominosteine auch den Header von antibuerokratieteam.net ziert. Die Lady Liberty steht – wie auch [a.team] – für radikalen Liberalismus, Fortschrittsoptimismus und die Werte der Aufklärung.

Als weitere [a.team]-Projekte werden demnächst liberapedia.de – das liberale Netz sowie E Pluribus Unum – radikal liberales Netzmagazin für die offene Gesellschaft an den Start gehen. EPU-Chefredakteur ist Daniel Fallenstein, Gatekeeper für liberapedia.de Michael Merkl. Webmaster für antibuerokratieteam.net – Sektion der neoliberalen Weltverschwörung werde ich bleiben.

Für LiberalHome – die Stimme der liberalen Basis (ehemals fdpwatch), das nun nach dem Relaunch ebenfalls von [a.team] betrieben wird, zeichnet Jan Filter als Webmaster verantwortlich.

Stay tuned!
Ihr „Cleaning Executive Officer“ Achim Hecht