antibuerokratieteam.net

Sektion der neoliberalen Weltverschwörung

Hans-Olaf Henkel, der Euro und die FDP

Aaron Koenig, 31.10.2011

Am letzten Sonnabend war ich in der Berliner Universität der Künste – dank einer Freikarte der Freiheitsfreunde – auf einer Veranstaltung von und mit Hans-Olaf Henkel. Er hat bekanntlich ein Buch über den Euro geschrieben und sich vom Euro-Befürworter zum vehementen Euro-Gegner gewandelt.

Obwohl ich von seinem Vorschlag, den Euro in einen “Nord”- und einen “Süd-Euro” aufzuspalten, nicht besonders begeistert bin, hatte ich ihn gebeten, einen Artikel für unser neues politisches Magazin blink beizusteuern. Dieser Bitte ist er freundlicherweise nachgekommen, und ich konnte nach der Veranstaltung ein paar Worte mit ihm wechseln und ihm dafür herzlich danken. Er fand es offensichtlich sehr amüsant, im gleichen Heft wie der Gründer der Piratenpartei und Deng Xiaoping zu erscheinen.

 

Weiterlesen »

Das Wort zum Sonntag

Das Wort zum Sonntag für alle die’s noch nicht auf meinem Facebook-Profil gesehen haben: Passend zum Grau-in-Grau vor’m Fenster 100-Watt Agitprop von zwei sehr schrägen Vögeln aus Österreich… Fuck se Energiesparlampe. So kann Politik auch gehen.

weiterlesen »

Forum Freiheit – Welches Europa wollen wir?

Nachdem Landesbanken jahrelang Milliarden verspielt und Regierungen ihre Länder konkursreif regiert haben, zeigen Politiker statt Reue mit dem Finger auf “die Marktwirtschaft” und erklären, warum diese die Schuld an der Misere habe. Da aber die Politik immer einen Weg aus der selbst verursachten Krise aufzeigen kann, werden Pläne zur Abwehr des Staatsbankrotts entwickelt, die letztlich […]

weiterlesen »


Vertrauen ohne Politik

Mein Protest wurde ganz wider Erwarten von den europäischen Politikern nicht gehört :-). Sie glauben weiterhin, durch das Drucken von Geld und abenteuerliche Konstruktionen von Hebeln das Vertrauen in ihre Politik und den Euro zu stärken. Doch so entsteht kein Vertrauen – höchstens Fatalismus durch den Mangel an Alternativen. Das betrifft auch das Geld, genauer: […]

weiterlesen »

Hier kommt blink, das Magazin für freies Denken

  Es ist soweit: Die Pilotausgabe von blink, unserem neuen politischen Magazin im PDF-Format, liegt ab sofort zum Herunterladen bereit. Ihr Schwerpunktthema: Was wird aus dem Euro? Wir sind sehr glücklich, dass wir so hochkarätige Autoren und Interviewpartner wie Hans-Olaf Henkel, Frank Schäffler, Richard Sulik und Rick Falkvinge für die allererste Ausgabe unseres neuen Projekts […]

weiterlesen »


Eine Frage an die Bundeskanzlerin

Die Bundesregierung hat einen eigenen Youtube-Kanal eröffnet und lädt dazu ein der Bundeskanzlerin Fragen zu stellen: Ich begrüße dieses Kommunikationsangebot ausdrücklich und habe darum auch gleich die Gelegenheit genutzt, um der Bundeskanzlerin meine Frage zu stellen. Bis zum 7. Novemer können alle Bürger Fragen einreichen und gleichzeitig darüber abstimmen, welche Fragen die Bundeskanzlerin beantworten muss, […]

weiterlesen »

Moralisch fexibel

Die FDP signalisiert ihre Zustimmung zu einem sogenannten Kredithebel. Der Kredithebel, mit dem die formal eingesetzte Summe von geplant 780 Milliarden Euro vervielfacht würde, hätte den Vorteil, mit einem Einsatz von beispielsweise 100 Milliarden Euro eine Finanzierung von 300 bis 500 Millarden Euro sicherzustellen, heißt es. Die Summe von 211 Millarden Euro, für die Deutschland […]

weiterlesen »


Ich protestiere!

Ich protestiere dagegen, dass die Protestierer in keiner Weise gegen die Ursachen der derzeitigen Krise, gegen die tatsächlichen Probleme des Finanzsystems protestieren. Ich protestiere gegen die Verletzung aller Regeln des klaren Denkens durch die Anti-Banken-Protestierer. Und ich protestiere gegen den Unsinn, den die politischen und publizistischen Unterstützer dieser Demonstrationen (inzwischen muss man wohl sagen: von […]

weiterlesen »

Wer sind hier die Kriegstreiber?

Seit Monaten gerieren sich diejenigen, die meinen, mit der weiteren Anhäufung und Vergemeinschaftung von Staatsschulden könne der Euro gerettet werden, als Bewahrer von Frieden und Freiheit in Europa. Allen voran die Bundeskanzlerin. Sie wird nicht müde, die vermeintliche Alternativlosigkeit des Rettungsschirms zu betonen. Wie so oft ist auch hier das Gegenteil des Gesagten richtig. Der […]

weiterlesen »



Copyright © 2014 by: antibuerokratieteam.net • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.