Ein Veranstaltungstipp für unsere bayrischen Leser: am Sonntag den 25. August kommt der liberale Eurokritiker und ehemalige slowakische Parlamentspräsident Richard Sulik nach Ingolstadt.

Der hier hochgeschätzte Sulik wird auf einer Veranstaltung des AfD-Kreisverbandes Oberbayern-Nord eine Rede zum Thema „Die Eurokrise und ihre Auswirkungen“ halten. Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion unter Beteiligung des Publikums mit AfD-Bundes- und Landespolitikern sowie Richard Sulik statt.

Aus Platzgründen ist die Teilnehmerzahl auf 600 begrenzt. Die Veranstalter bitten deshalb um vorherige Anmeldung per Email – hier der Link zur Veranstaltungsankündigung / Anmeldung.