Auch Liberale behaupten gern, dass die Wirtschaft für „den Menschen“ oder „die Menschen“ da sein müsse. Das ist gefährlicher Unsinn, wie ich in einem etwas Artikel zeige, der im aktuellen Heft von NovoArgumente erschienen ist.

Die Wirtschaft ist nicht für den Menschen da – NovoArgumente117-1_2014

Das Heft kann hier bestellt werden.

Vielen Dank an die Redaktion für die Erlaubnis, den Text auch hier zu publizieren!