kein produkt ist illegal
„Freie Märkte – Freie Menschen“, das war 2005 der erste Subtitel von antibuerokratieteam.de, bevor wir ihn nach der Fusion mit Statler & Waldorf in „Sektion der neoliberalen Weltverschwörung“ umbenannten. Adam Smith hatte in seinem Buch Wohlstand der Nationen die Bedeutung des Freihandels für Wohlstand und gesellschaftliche Freiheit analysiert. Studien wie der Index of Economic Freedom of the World zeigen diesen Zusammenhang alljährlich aufs Neue.

Freihandel und Demokratie teilen die gleichen Eltern: beide sind Ausdruck des Kampfes für die Freiheit gegenüber den Großen und Mächtigen

schreibt antibuerokratieteam.net-Autor Clemens Schneider auf dem Blog unserer Freunde vom Prometheus Institut in seinem Beitrag Freihandel ist Fair Trade.

Protektionismus ist eine Idee, die Linke und Rechte zuverlässig vereinigt. In der aktuellen Debatte um das Transatlantische Freihandelsabkommen (TTIP) zwischen den USA und EU feiern antifreiheitliche Ressentiments wieder fröhliche traurige Urständ. Dank unsäglich populistischer Kampagnen, wie der um die sogenannten Chlorhühnchen, bestehen inzwischen Anzeichen, dass es den TTIP-Gegnern von „LINKE“ bis AfD zunehmend gelingt, die ursprünglich positive Stimmung in der Bevölkerung für das Freihandelsabkommen zu kippen – nicht zuletzt deshalb, weil kaum jemand die TTIP-Dokumente liest.

Wir verteidigen dieses Abkommen übrigens nicht kritiklos – unser Autor Sascha Tamm hat sich, ebenfalls auf Prometheus, intensiver mit Kritikpunkten aus dezidiert pro-marktwirtschaftlicher Sicht auseinandergesetzt. Nichtsdestotrotz ist sein Fazit:

TTIP ist aus meiner Sicht immer noch ein unterstützenswertes Projekt. Es wird mehr Möglichkeiten für freien Handel und damit freies Handeln schaffen. Die Alternativen der Gegner sind freiheitsfeindlich, etatistisch und protektionistisch. Doch sollte von denjenigen, denen die Freiheit wichtig ist, alles getan werden, damit TTIP so weit wie möglich zu einem freiheitlichen Projekt wird.

Mit unseren Kampagnenmotiven* wollen wir dazu beitragen. Sie können sich die Grafiken herunterladen und weiterverwenden. Wenn Sie möchten, dass wir sie als Aufkleber und Motiv-T-Shirts produzieren lassen, kommentieren Sie hier einfach oder senden uns eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir informieren Sie dann, falls genügend Interesse besteht.

freetrade 2000x1896px
kein produkt ist illegal – download freetrade.png 2000×1896 px, Black on White

freetrade 2000x1896px
kein produkt ist illegal – download freetrade2.png 2000×1936 px, Gray on Black

*[Anmerkung: wir danken unserem Leser S.V.B., von dem die ursprüngliche Idee stammt, für die freundliche Genehmigung, sie für unsere Motive zu verwenden]