Am 31. Mai 1962 vollzog Israel zum einzigen Mal die Todesstrafe und hängte den Nazi-Kriegsverbrecher Adolf Eichmann. Wenn es einen Anlass gibt, bittere Genugtuung über den Tod eines Menschen zu empfinden, dann diesen.