Es kommt nicht auf die Jahresproduktionsmengen an, sondern darauf, dass die Leistung der Produktion in jedem Augenblick mit der Leistung des Verbrauchs übereinstimmt.

Quelle: Novo – Warum eine Energiewende mit Windkraft nicht gelingen kann