… Sie sind gemäss (falscher – siehe Update weiter unten) eigener Angaben beschäftigt als Dolmetscher beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Frankfurt/Main. Berufswunsch: „Juornalist“.
Werter Omed Yarzada, melden Sie sich mal bei Jakob Augstein, vielleicht kann der ihnen weiter helfen…
Der Job beim BAMF sollte ja wohl Geschichte sein; zumindest nach unserer kleinen Dokumentation hier.
GFY

Update 24.07.2017, 12:30: der Antisemit Omed Yarzada hat gerade seinen Facebook-Alias auf „Omedjan Yar Zad Jan“ geändert und das „anti Semitismus“, sowie die Angabe zu seiner angeblichen Beschäftigung als Dolmetscher beim BAMF gelöscht. Zu spät Bürschlein. Ging alles schon ans BAMF. Und an die Staatsanwaltschaft.

Update 24.07.2017, 16:30: mittlerweile hat Gerd Buurmann, der einen offenen Brief ans BAMF zu Herrn Yarzada schrieb, Antwort erhalten:

Sehr geehrter Herr Buurmann,

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich Ihnen als eine Sprecherin des Bundesamts Folgendes mitteilen kann:

Auf Grund der antisemitischen Äußerungen einer Person, die in ihrem Facebookprofil das Bundesamt als Arbeitgeber nennt, möchten wir klarstellen: Das Bundesamt distanziert sich ausdrücklich von jeder Form von Rassismus. Zum konkreten Fall: Dolmetscher sind beim Bundesamt nicht angestellt, sondern werden auf freiberuflicher Basis gebucht. Besagte Person wurde kurzzeitig gebucht und war für das Bundesamt letztmalig im Jahr 2016 tätig und hatte auch zuvor kaum Einsätze. Die Eintragung des Arbeitgebers im Facebookprofil obliegt jedem Nutzer selbst, der Arbeitgeber hat hierauf keinen Einfluss.

Ich hoffe, diese Informationen helfen Ihnen weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
E. A.

Da war der Wunsch des „Juornalisten“ wohl Vater des Un-Gedankens…

Update 24.07.2017, 19:00: Weitere Stellungnahme(n) des BAMF auf Twitter

Update 26.07.2017, 06:30: Facebook hat gestern auf unsere Meldung der Aussage „Zionist Juden gehören in den Gaskammern“ reagiert: aus Sicht der Putztruppe(n) verstösst das gegen keinen ihrer Gemeinschaftsstandards. Auf unsere Beschwerde diesbezüglich haben wir bis jetzt keine Antwort erhalten.

Facebook-Gemeinschaftsstandards...

Fotodokumentation der Hassposts vom Omed Yarzada:

Omed Yarzada, Antisemit
Omed Yarzada, Antisemit
Omed Yarzada, Antisemit
Omed Yarzada, Antisemit
Omed Yarzada, Antisemit
Omed Yarzada, Antisemit

Alle Bilder: Facebook-Screenshots Omed Yarzada