antibuerokratieteam.net

Sektion der neoliberalen Weltverschwörung

Auf eine Zigarre mit Holger Krahmer…

Torsten Heinrich, 02.09.2013

Teil 1 von 25. Alle weiteren Teile werden am Ende des Artikels in den nächsten Tagen eingebunden.

… zu Zeiten seines Onlineshops für Premiumzigarren hat der Autor dieses Beitrages einen Videokanal auf Youtube aufgebaut, auf dem er Zigarren verkostet und gelegentlich Genuss-Tipps für Zigarren-Liebhaber gibt. ZigarrenTV ist inzwischen der zweitgrößte deutschsprachige Kanal zu dem Thema. Auch nach der Aufgabe des Geschäfts wegen der EU-Regulierungen gegen Raucher wurde der Kanal weiterbetrieben.

Da es immer wieder Fragen gab, was ich denn während des Rauchens mache, bot sich eine Sendung mit interessanten Zigarrengesprächen an. Holger Krahmer – ebenfalls Antibuerokratieteam-Autor – war mir in den letzten zwei Jahren aufgefallen, da er für mich einer der zwei letzten Liberalen in der FDP ist. Neben Frank Schäffler – natürlich… Antibuerokratieteam-Stammautor, was sonst – ist er zumindest der einzige mir bekannte Mandatsträger, der das umzusetzen scheint, was mir 2009 zum endgültig letzten Mal mein Kreuz vor der FDP entlockt hat.

Doch lange Rede, kurzer Sinn: Es war mir eine Ehre und eine Freude, mich mit Holger Krahmer MdEP auf eine Zigarre, am Ende waren es sogar zwei, auf der Dachterrasse der Executive Suiten des Würzburger GHotels zu treffen. Bedauerlicherweise kam das hochwertige Aufnahmegerät nicht rechtzeitig an, weshalb der Ton teilweise verbesserungswürdig ist. Ich bitte das zu entschuldigen.

Weitere Videos, u.a. mit Akif Pirincci und Joachim Steinhöfel, sind in den nächsten Wochen auf dem Youtube-Kanal “Torsten trifft” zu sehen. Sie werden ebenfalls auf antibuerokratieteam.net, bzw. auf der Facebook-Seite des A’Teams veröffentlicht werden.

Torsten Heinrich ist Bundesvorsitzender der Jungen Alternative für Deutschland, des Jugendverbandes der AfD, Bezirksvorsitzender der Alternative für Deutschland in Unterfranken und Direktkandidat im Stimmkreis Würzburg. Er ist Historiker und heute selbständig im Online Marketing tätig. Er sieht den liberalen Minimalstaat als erstrebenswertes Ziel seiner politischen Stoßrichtung. So what?
Weiterlesen »

Facebook Killed the Blogger Star? Nope. (Ja, wir suchen Streit…)

Facebook Killed the Blogger Star. Punkt. Einige Zeit hatte ich den Satz so im Speicher, nicht so wie im Header dieses Posts. Es wäre ein Abschiedsbeitrag geworden: Als ich vor ziemlich genau acht Jahren im Februar 2005 antibuerokratieteam.de startete, gab es Facebook gerade mal ein Jahr (in USA – hierzulande kannte das Startup kein Schwein). […]

weiterlesen »

Doppel D is going Galt

Als Jo@chim mich vor dreieinhalb Jahren für das A-Team rekrutierte, war ich noch gar kein Liberaler. Ich habe einfach nur meine Meinung gebloggt. Ich fühlte mich keiner politischen Strömung zugehörig, hatte trotz meines Studiums auch überhaupt keinen Plan von politischer Theorie, geschweige denn Liberalismus. Deshalb kann ich mit Sicherheit sagen, dass diese letzten dreieinhalb Jahre […]

weiterlesen »


Volksentscheid – sonst klagen wir!

“Die Euro- und Staatsschuldenkrise hat ein Ausmaß erreicht, das die Demokratie an sich bedroht. Parlamente werden zunehmend entmachtet, wesentliche Entscheidungen auf immer höheren Politik-Ebenen getroffen. Kleinere EU-Staaten haben kaum mehr etwas zu sagen – deren Bürger schon gar nicht. Griechenland und Portugal werden in fast schon neokolonialistischem Stil von einer anonymen Troika regiert.” Aus dem […]

weiterlesen »

Liberale Imagepflege: Mövenpick für Homos

weiterlesen »


Liberale Imagepflege: Kiffen in der Zauberkugel

Ich habe mich vor ein paar Tagen leicht über den neuen Imagefilm der JuLis/SH echauffiert. Anscheinend nicht genug. Auf vielfachen Wunsch hin, liefere ich heute Nachschlag und präsentiere den A-Team Lesern außerdem auch nochmal das erste Video.

weiterlesen »

d-lirium bei Facebook: Gefällt mir

Freunde der Tanzmusik, liebe A-Team Leser, seit vergangener Woche gibt es nun auch eine offizielle d-lirium Facebook-Künstlerseite und immer mehr Menschen sagen “Gefällt mir”, wofür ich mich an dieser Stelle recht herzlich bedanken möchte. Zukünftig werde ich dort animalische Anekdoten und zünftige Zoten aus dem Leben meines rappenden Alteregos d-lirium posten, um euch am Entstehungsprozess […]

weiterlesen »


Was wir da machen ist verboten…

Es ist verboten, was wir da machen ist verboten. Dafür gibt’s was auf die Pfoten, weil was wir machen ist verboten. Von Flensburg bis zum Bodensee, hey in DDR und BRD, hey bei den Schwarzen und den Roten, was wir da machen ist verboten. Es ist tabu, huh Was wir da machen ist tabu, huh […]

weiterlesen »

Die Konsequenzen organisierter Verantwortungslosigkeit

In Griechenland kam es gestern wieder zu Krawallen, nachdem sich ein pensionierter Apotheker auf offener Straße in den Kopf geschossen hatte. Die Zahl der Suizide ist seit Ausbruch der Wirtschaftskrise stark angestiegen, so dass man wohl leider nicht mehr von einem Einzelfall sprechen kann. Aber wer treibt so viele Menschen in Griechenland dazu sich das Leben […]

weiterlesen »



Copyright © 2014 by: antibuerokratieteam.net • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.