antibuerokratieteam.net

Sektion der neoliberalen Weltverschwörung

Jamaica an der Saar

Oliver Luksic, 01.09.2009

Der anstrengende Wahlkampf an der Saar war was das FDP Ergebnis angeht erfolgreich. Mit 9,2% haben wir stark zugelegt. Erschreckend aber dass 21% Lafontaine und die ex-SED wählen.

Die Grünen bestimmen nun wer regiert. Der FDP Landesvorstand will Jamaica. Nur ob die grüne Basis und die Bundesspitze da mitmacht? Ich will es hoffen. Jamaica ist für das Land besser als Rot-Rot-Grün!

Werbe Ikone Ulla Schmidt

„Mit dem Dienstwagen in Urlaub? Es gibt Sixt doch auch in Alicante. Inklusive Diebstahlversicherung.“

weiterlesen »

Heute ist Steuerzahlertag

Die Steuerzahler in Deutschland müssen statistisch gesehen in diesem Jahr fast eine Woche länger nur für Fiskus und Sozialkassen arbeiten als 2008. Erst von diesem Dienstag an wirtschaften sie rechnerisch in die eigene Tasche. Nach den Berechnungen des Steuerzahlerbundes müssen Arbeitnehmer in diesem Jahr 53,3 Prozent ihrer Bruttoeinkünfte abführen! Wenn der letzte Mittelständler geschröpft, dem […]

weiterlesen »


Ungeliebter Kapitalismus

Niemand mag den Kapitalismus. Warum eigentlich, fragt Michael Miersch.

weiterlesen »

Ralf Dahrendorf ist verstorben

Der deutsch-britische Soziologe und Politiker Lord Ralf Dahrendorf ist gestorben. Dahrendorf war nicht nur einer der bedeutendsten deutschen Gesellschaftswissenschaftler und ein Intellektueller, der sich politisch engagierte, er war eine liberale Instanz.

weiterlesen »


“Leben im Semi-Sozialismus”

„Wir leben gegenwärtig keineswegs ,im Kapitalismus’, sondern in einem massenmedial animierten, steuerstaatlich zugreifenden Semi-Sozialismus.“ Der Philosoph Peter Sloterdijk – nicht gerade als neoliberal bekannt- legt in der FAZ heute die Irrtümer der klassischen Kapitalismus-Kritik bloß und erklärt, wie es überhaupt zu der Parole „Eigentum ist Diebstahl“ kommen konnte. Aus der Analyse linker Denkfehler kommt er […]

weiterlesen »


Copyright © 2017 by: antibuerokratieteam.net • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.