antibuerokratieteam.net

Sektion der neoliberalen Weltverschwörung

Hayek Memorial Lecture 2014

Stephan Pfaffenzeller, 29.06.2014

Das institute of economic affairs hält alljährlich, neben anderen Veranstaltungen, die Hayek memorial lecture in London ab. Der diesjährige Vortrag wurde von John Taylor gehalten und ist ab heute online:

VortragInterview.

US-Imperialismus 2.0

Das Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) wurde auf diesem Blog schon einmal erwähnt. Robert Morris hat jetzt einen Essay veröffentlicht, in dem er FATCA vor allem als Neuauflage des US Imperialismus kritisiert: eine Neuauflage, in der erstmals landeseigene Gesetze formal auf andere Länder angewandt werden. Eine weitere interessante Beobachtung: die USA etablieren den Präzedenzfall […]

weiterlesen »

Im Zweifel für den Mann?

Eine Frauke Lüpke-Narberhaus stellt bei SPON eine Studie vor, der zufolge Frauen und Ausländer bei Jura-Staatsexamen systematisch diskriminiert würden. Besagte Studie hat nach Geschlecht und vermuteter Herkunft differenzierte Prüfungsergebnisse miteinander verglichen. Als Vergleichsgröße dienten hierbei die ursprünglichen Abiturnoten der Jura-studenten. Die Studie von Towfigh et al. zeigt unter anderem*, daß Frauen im Durchschnitt niedrigere Klausurnoten […]

weiterlesen »


Vom Nutzen der öffentlich-rechtlichen –Beispiel BBC:

Wozu brauchen wir den öffentlich rechtlichen Rundfunk? Garantiert er nicht unabhängige, ausgewogene Berichterstattung jenseits wirtschaftlicher und politischer Einflussnahme? Ist hier nicht die BBC ein Musterbeispiel für den westlichen Kulturraum weit über Britannien hinaus? Gerade die BBC versagt jedoch regelmäßig. So sendete ein BBC Redakteur jüngst eine Diskussionssendung zum Thema Meinungsfreiheit aus einer Moschee in Birmingham. […]

weiterlesen »

Am Papst vorbei …

Der Spiegel berichtet, der Vatikan habe sich Einmischungen Aussenstehender in die Sexuallehre der katholischen Kirche verbeten. Anlaß war die Kritik der Vereinten Nationen, die von dieser Kirche eine offenere Einstellung gegenüber Homosexualität und Verhütungsmitteln forderte. Dabei hat der Vatikan durchaus Recht, und bedarf dazu keiner Unfehlbarkeit: Die Sexualmoral der katholischen Kirche ist Teil der Vereinsregeln […]

weiterlesen »


FATCA: Obamas schlechter Vorsatz für 2014

Was haben die Vereinigten Staaten von Amerika und Eritrea gemeinsam? Beide besteuern ihre Staatsbürger auch dann, wenn sie im Ausland leben. Damit dienen sie all jenen als Vorbild, die sich ein ähnliches Regime für Deutschland wünschen. Durch eine solche Maßnahme könnten wohlhabende Steuerflüchtlinge schließlich davon abgehalten werden, sich durch Umsiedlung dem Fiskus zu entziehen –um […]

weiterlesen »

Lose the trout mags or risk legal action?

Eine feministische Sekte ruft Angestellte englischer Zeitungsläden und Supermärkte dazu auf, gegen den Verkauf sogenannter Lad-mags wie Maxim und FHM zu klagen. Offenbar entwürdigen diese Publikationen Frauen durch unzüchtige Titelbilder, die Frauen als Sexobjekte darstellen, und so zu unerträglichen Arbeitsbedingungen führen. “Sauce for the goose is sauce for the gander” Dabei stehen Frauen mit diesem […]

weiterlesen »


Sind Einbrecher in Wirklichkeit keynesianische Konjunkturaktivisten?

Das britische Blog Samizdata hat eine interessante Frage für alle diejenigen, die niedrigere Staatsausgaben als Aufschwungsbremse sehen: Wenn ich höre, das Angehörige der Gaunerklasse, d.h. Empfänger staatlicher Freigiebigkeit aus beschlagnahmten Mitteln, geringere Staatsausgaben als Austerität beschreiben, dann frage ich mich oft ob diese die kontinuierlich abnehmende Häufigkeit von Einbrüchen im vereinigten Königreich auch als langfristige […]

weiterlesen »

Die Freiheit der anders Denkenden

In den vereinigten Staaten gibt es das First Ammendment, das die Meinungsfreiheit zu garantieren sucht, indem es Meinungsbeschränkungen explizit verbietet und so die Macht des Staates in Schranken weist. In England gibt es das Gegenteil: Paragraph 5 des Public Order Acts kriminalisiert alle Äußerungen an denen jemand Anstoß nehmen könnte: „A person is guilty of […]

weiterlesen »



Copyright © 2014 by: antibuerokratieteam.net • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.