antibuerokratieteam.net

Sektion der neoliberalen Weltverschwörung

So sweet : ein Geburtstagsgeschenk der besonderen Art

jo@chim, 12.03.2015


121 Monate ist dieses Blog nun alt. Und wir sehen noch verdammt gut aus. Die standesgemässe Party hierzu findet vom 1. bis 3. Mai 2015 in Bamberg statt, mit Gästen aus der ganzen Republik, darunter Frank Schäffler, der bayrische FDP-Vorsitzende Albert “Chuck” Duin, Michael Miersch, natürlich die a’team Autoren… und viele mehr.
Weiterlesen »

Frauen sind Quote!

  Also wir wollten bestimmt keine “Quotenfrau” sein. Das ist doch voll diskriminierend und gestaltet den Behauptungskampf von Frauen in Führungspositionen noch schwerer als ohnehin schon… Wie fühlt sich eine Frau die per “Geschlechtsbonus” eine Position einnimmt und nicht qua Qualifikation und Eignung?

weiterlesen »

1. WC Bischberg – oder: der Unterschied zwischen links, rechts und liberal

Neulich hatten wir’s, nach einem längerem Arbeitstag, bei ein oder vier Bier, über eine geniale Idee des Wirtes meiner langjährigen Bischberger Stammkneipe: der hat in den Männerurinalen kleine Fussballtore mit ebenso kleinen Torwarten angebracht. Mann zielt intuitiv … und trifft nicht mehr daneben. Zumindest nicht mehr so oft. Ein guter Freund, mit dem ich darüber […]

weiterlesen »


Janich is an inside job.

“Wenn du das sendest, verklag ich dich!” Fragen zum Engagement von Oliver Janich beim verschwörungstheoretischen Wahnwichtelmagazin “Compact” (googlen Sie selbst – wir haben keine Lust Hits für den Laden zu generieren) des Ex-“Antideutschen” und nun deutschtümelnden Jürgen Elsässer nicht erlaubt. Feiner “Libertärer”, dieser Oliver Janich… so war unser erster Gedanke. Auf Janichs Website klingt das […]

weiterlesen »

Gabis* Wunschprogramm! – (*Krone-Schmalz)

weiterlesen »


Abkindern für Deutschland

Was tun bürgerliche Politiker, wenn ihre linken Gegenstücke die gerade bevorzugte Gruppe mit Transferleistungen überhäufen wollen? Sie schreien Zeter und Mordio, Sozialismus gar. Denn die Subvention aus Steuern und Schulden ist immer dann gut wenn sie die richtigen (sprich: vom Politiker bevorzugten) Gruppen statt der falschen (vom anderen Politiker bevorzugten) trifft.

weiterlesen »


Copyright © 2015 by: antibuerokratieteam.net • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.