antibuerokratieteam.net

Sektion der neoliberalen Weltverschwörung

Die Dummheit gehört zu Deutschland –

Sascha Tamm, 25.05.2016

jedenfalls wenn man glaubt, dass irgendetwas zu Deutschland gehören kann, das über triviale geografische Zuordnungen hinausgeht. Das gilt selbstverständlich, um gleich jeden in Deutschland so beliebten Glauben an die eigene Ausnahmestellung zu vermeiden, natürlich für jedes Land. Daraus folgt in der Argumentationswelt der Dummen unmittelbar, dass die Dummen zu Deutschland gehören. Ein eindeutiger Beleg dafür ist (neben vielen anderen) die Diskussion darüber, ob der Islam zu Deutschland gehört oder nicht. Weiterlesen »

Patrick Döring vs. AFD: Nazikeule statt Argumente

Ich mag die “AFD”, die selbsternannte “Alternative” für Deutschland, nicht besonders. Anfangs fand ich sie zwar interessant. Allein schon ihres Anspruchs, eine Alternative zur von der Regierung immer wieder rücksichtslos durchgeboxten Alternativlosigkeit zu sein, wegen. Doch diverse Kommentarschlachten auf Facebook mit Anhängern der neuen Partei sowie ihrem ersten AFD-Parteitag später ist meine anfängliche Offenheit und Neugier […]

weiterlesen »

Resümee zum Parteitag

Allen anderen Meinungen zum Trotz: Ich bin zufrieden mit dem Ergebnis des Parteitags! Natürlich zu bedauern: Die Abstimmung um Mindestlöhne brachte eine Niederlage für den liberalen Flügel in der FDP. Das ist schade. Wir vom Liberalen Aufbruch haben mit aller Kraft gegen Mindestlöhne gekämpft. Vertragsfreiheit ist das Herzstück der Sozialen Marktwirtschaft. Mit Änderungsanträgen haben wir […]

weiterlesen »


Einladung zur Diskussion zum Paradies

NovoArgumente, preferred partner im a.team media network, lädt am 11. November zur Diskussion in Berlin ein: Sarrazin und Seehofer diskutieren über angeblich problematische Immigrantengruppen. Bundespräsident Wulf erklärt den Islam zum Teil Deutschlands. Bundeskanzlerin Merkel hält Multi-Kulti für gescheitert. Immer mehr Politiker und Kommentatoren fordern Punktesysteme und die Sortierung der Menschen nach Qualifikation. Die Rufe nach stärkerer […]

weiterlesen »

Frank Schäfflers Spagat

Das Interview mit Frank Schäffler führten Florian Lindemann und Daniel Fallenstein. Eine Kooperation von www.hingesehen.net mit dem antibuerokratieteam.net

weiterlesen »


Die Sache mit der Schulbildung

Die Diskussion um das Buch von Herrn Sarrazin, das ich nicht gelesen habe und auch nicht lesen werde, nimmt, von südlich des Rheins betrachtet, irgendwie hysterische Züge an. Ich will da auch nicht Partei ergreifen. Doch er hat, wie polemisch auch immer, eine Diskussion angeschoben, die geführt werden muss. Herr Sarrazin sagt gemäss WELT: „Wir […]

weiterlesen »


Copyright © 2016 by: antibuerokratieteam.net • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.