antibuerokratieteam.net

Sektion der neoliberalen Weltverschwörung

Sind Einbrecher in Wirklichkeit keynesianische Konjunkturaktivisten?

Stephan Pfaffenzeller, 10.08.2013

Das britische Blog Samizdata hat eine interessante Frage für alle diejenigen, die niedrigere Staatsausgaben als Aufschwungsbremse sehen:

Wenn ich höre, das Angehörige der Gaunerklasse, d.h. Empfänger staatlicher Freigiebigkeit aus beschlagnahmten Mitteln, geringere Staatsausgaben als Austerität beschreiben, dann frage ich mich oft ob diese die kontinuierlich abnehmende Häufigkeit von Einbrüchen im vereinigten Königreich auch als langfristige Tendenz zur Austerität ansehen.

Betrachten wir es einmal folgendermaßen: die Bevölkerung verliert (angeblich) weniger Eigentum an Einbrecher, was heißt das diese Einbrecher weniger von deinem Geld ausgeben können. Für die Gesellschaft bedeutet das eindeutig Austerität, denn dein nicht beraubter Haushalt behält jetzt einen größeren Teil seines Vermögens und gibt einen größeren Teil des eigenen Geldes aus, anstatt ihn einem anderen zum Ausgeben zu überlassen. (Quelle)

Die Euro-Schulden-Griechenland-Krise (3)

Mehr denn je zeigt sich die Notwendigkeit, alternative Währungen zuzulassen um über den Wettbewerb die staatlichen Geldsysteme zur Disziplin zu zwingen. Denn die institutionalisierte Unabhängigkeit der Zentralbanken, die bislang die schlimmsten Auswüchse des staatlichen Scheingeldes in der Bundesrepublik und im Euro-Raum verhindert hat, ist mit den Rettungspaketen hinfällig. Mit der virtuellen Währung „Bitcoin“, die kürzlich […]

weiterlesen »

Es gibt keine richtigen Anreize,

sondern nur mehr oder weniger falsche. Das deutsche Sozialsystem setzt die „falschen“ Anreize. Das muss korrigiert werden: Der Staat muss die „richtigen“ Anreize, etwa zur Arbeitsaufnahme oder zur Eigenvorsorge setzen. Soweit eine von vielen Liberalen geteilte Ansicht. Doch letztlich ist nur der erste Teil der Aussage richtig – jedenfalls aus einer freiheitlichen Perspektive. Der Staat […]

weiterlesen »


Sozialdarwinismus – vom Kopf auf die Füsse gestellt

Von Volksverhetzung und Rassismus war die Rede wegen Thilo Sarrazins polemischer Worte zur gescheiterten Integrationspolitik auf Lettre International. Nicht nur aus den linksextremen Schmuddelecken des Netzes, sondern z.B. auch vom Grünen-Bundesvorsitzenden Cem Özdemir musste er sich als „Sozialdarwinist“ schelten lassen. Es gab sogar Bestrebungen, die berufliche Existenz des Bundesbank-Vorstandes anzugreifen, was aber nur teilweise gelang. […]

weiterlesen »

Konjunkturpaket wirkt: Olaf Scholz geht ein Licht auf

Wenn Regierungen ein Konjunkturpaket auflegen, dann klingt das meist nach entschlossenem Handeln. Schaut man näher hin, entpuppt es sich häufig als Luftnummer, wirkt – wenn überhaupt – zu langsam und ist deshalb reine Geldverschwendung. So auch beim Konjunkturpaket II. Da werden 31 neue Dienstwagen für 8,6 Millionen Euro (277.000 Euro pro Fahrzeug!) angeschafft. Vielleicht auch […]

weiterlesen »


Volksbegehren fanatischer Volkserzieher gegen Versammlungs- und Gewerbefreiheit

Gestern habe ich eine Mail mit der Bitte erhalten, das bayerische Volksbegehren Nichtraucherschutz zu zeichnen, das u.a. von ÖDP, SPD und dem Verein “Pro Rauchfrei” (der schon als Online-Bürgerwehr gegen die “Missachtung der gesetzlichen Rauchverbote“ auftrat – das Antibürokratieteam berichtete) unterstützt wird. Hier meine Antwort: Lieber Herr …., ganz sicher werde ich mich nicht beim […]

weiterlesen »

Du bist Terrorist. Go…

“Du bist Terrorist” ist ein außergewöhnlich gutes Video von Alexander Lehmann zum Thema Überwachungsstaat. Da das Video nun bereits zum zweiten Male von Klagen bedroht ist und von Youtube genommen wurde, möchten wir hier die Videodateien spiegeln und alle zum Mitmachen auffordern! Zeigt den Zensoren und ihren Anwälten was Ihr davon haltet! Die Antwort der […]

weiterlesen »


Frei-hahaha-handel!

Schlimm genug, dass der EUGH, der Gerichtshof jener EU, die begründet wurde, um den freien Austausch von Waren und Dienstleistungen in Europa voranzubringen, mit dem Verbot von Pharmadiscountern ein Urteil gegen Marktwirtschaft und Freihandel gefällt hat. Der EuGH verwarf diesbezügliche Klagen der EU-Kommission und des Bundeslandes Saarland gegen die Monopolregelungen in Italien und Deutschland. Ausgerechnet […]

weiterlesen »

Du bist Terrorist

(via Facebook) Update: wie berichtet musste das Video von Youtube entfernt werden – auf dem Server der Piratenpartei oder bei Vimeo ist es aber nach wie vor zu sehen.

weiterlesen »



Copyright © 2014 by: antibuerokratieteam.net • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.