antibuerokratieteam.net

Sektion der neoliberalen Weltverschwörung

Hayek Memorial Lecture 2014

Stephan Pfaffenzeller, 29.06.2014

Das institute of economic affairs hält alljährlich, neben anderen Veranstaltungen, die Hayek memorial lecture in London ab. Der diesjährige Vortrag wurde von John Taylor gehalten und ist ab heute online:

VortragInterview.

Währungswettbewerb als Entmachtungsinstrument

Gestern hat der Bundestag zu Zypern abgestimmt. Meine kurze Rede (Video | PDF) für die Fraktion finden Sie anbei. Ich hatte nur wenig Zeit, um meine wichtigen Kritikpunkte anzusprechen. Natürlich ist die Euro-Politik vollkommen falsch. Aber der Fall Zypern hat schon noch einige zusätzliche Besonderheiten. Wie Ihnen bereits bekannt ist, ist nicht das zyprische Geschäftsmodell gescheitert (vgl. Newsletter vom […]

weiterlesen »

Die Euro-Schulden-Griechenland-Krise (3)

Mehr denn je zeigt sich die Notwendigkeit, alternative Währungen zuzulassen um über den Wettbewerb die staatlichen Geldsysteme zur Disziplin zu zwingen. Denn die institutionalisierte Unabhängigkeit der Zentralbanken, die bislang die schlimmsten Auswüchse des staatlichen Scheingeldes in der Bundesrepublik und im Euro-Raum verhindert hat, ist mit den Rettungspaketen hinfällig. Mit der virtuellen Währung „Bitcoin“, die kürzlich […]

weiterlesen »


Katastrophale Gedanken am Pool in Gulfport, MS

Hier kann man sich so seine Gedanken machen – besonders wenn man im Urlaub ist und sich fest vorgenommen hat, das Trauerspiel der deutschen Politik für einige Zeit zu ignorieren. Die Küste hier stand in der letzten Dekade zweimal im Zentrum des Medieninteresses: vor fast genau einem Jahr bei der Havarie der „Deepwater Horizon“ und […]

weiterlesen »

Dann wählt sich das EU-Parlament eben ein neues Volk

Den Zirkel frisch zur Hand und es wird Maß genommen. Dann mit dem Hammer jede Kleine Beule umkehren und mit der Sichel den eigenwilligen Überstand stutzen. Schon erstrahlt alles im Ährenkranz. Oder auch: Was nicht passt, wird passend gemacht. Wo kämen wir denn hin, wenn sich die EU an bereits vereinbarte Verfahren halten müsste (oder […]

weiterlesen »


Permanente Krise

Immer wenn Politiker davon reden, sie wollten ein Problem dauerhaft lösen, sollten alle Alarmglocken schrillen. Wenn sie Mechanismen und Regelungen schaffen, die „garantiert“ und bis in die ferne Zukunft Stabilität, Wohlstand und alles Gute und Schöne sichern, dann ist sicher: Wir haben riesige Probleme und Krisen zu erwarten. Das staatliche Sozialsystem ist nur ein Beispiel. […]

weiterlesen »


Copyright © 2015 by: antibuerokratieteam.net • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.