antibuerokratieteam.net

Sektion der neoliberalen Weltverschwörung

The ultimate mission to Israel 1/10

Esther Scheiner, 12.11.2015

Asymmetrische Kriegsführung am Fallbeispiel der Operation „Fels in der Brandung 2014“,internationales Recht als Herausforderung.

Oberst Eli Bar-On ist seit 2012 stellvertretender Generalanwalt der IDF. Seit 1994 bekleidete er verschiedene Positionen in der Rechtsabteilung der IDF. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in der Unterstützung von Soldaten, die international als „Botschafter“ Israels unterwegs sind, um auch an Universitäten das Bild Israels in den Medien zu korrigieren. „Our Soldiers speak “  leistet gerade in heutigen Zeiten, in denen „Breaking the silence“ soviel Schaden am guten Ruf der IDF anrichtet, unschätzbare Arbeit. Ein zweiter Schwerpunkt seiner Arbeit liegt beim „Israel National Defense College“.

Innerhalb der IDF gibt es Ingesamt etwa 1000 Rechtsanwälte, die sich täglich mit militärisch assoziierten Rechtsfällen beschäftigen.

Der gesamte Gazastreifen umfasst 350 km2, die bis auf die drei Städte Gaza City, Kfar Yunis und Rafa nur dünn besiedelt sind und landwirtschaftlich genutzt werden, abgesehen von brachliegenden Dünen und Sand. Insgesamt leben in der von der Hamas kontrollierten Küstenregion knapp 1,9 Millionen Menschen. Die immer wieder hervorgehobene hohe Bevölkerungsdichte bezieht sich ausschliesslich auf die besiedelten Gebiete, sodass die kolportierte Zahl von über 5.000 Einwohner pro qm nicht aussagekräftig ist.

Sämtlichen militärischen Aktionen Israels wurden nur innerhalb der bebauten Gebiete vorgenommen. Welche Herausforderungen gab es?
Weiterlesen »

Fragen der Ehre und des guten Geschmacks

Es gab Zeiten, und die sind noch gar nicht so lange her, da lernte man die hohe Kunst der Diplomatie auf eigens eingerichteten Hochschulen. Meist war es ein Zweitstudium, dem in der Regel ein Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften voraus gegangen war. Auch Historiker oder Politikwissenschaftler hatten eine gute Ausgangsbasis. Nachdem der Botschafter der ranghöchste […]

weiterlesen »

Wenn Ihr wollt, ist es kein Alptraum

Image via Wikipedia Diesem Blog liegt Israel – nicht nur ausweislich des kleinen Banners in der Seitenleiste – am Herzen. Doch der staatliche Wurmfortsatz Tel-Avivs steht vor einem nicht ganz unbedeutenden Problem. Die West Bank ist seit inzwischen 43 Jahren besetzt. Was wird sein, wenn der palästinensische Staat nie entsteht? Ich selbst hege große Hoffnungen, dass […]

weiterlesen »


Zwischen Jordan und Mittelmeer

Ich sage es immer. Der Frieden da unten kommt nicht durch große Gesten oder nobelpreiswürdige Reden. Daniel Gerlach bringt’s schön auf den Punkt.

weiterlesen »

Israelkritik

Man wird doch die Politik der israelischen Regierung….. Komischerweise folgt danach immer etwas zur Aussen- und Sicherheitspolitik. Nie zur Steuer- oder Wirtschaftspolitik. Das Liberale Institut der FNST weisst auf einen Bericht hin, wonach der Tax Freedom Day, zu Deutsch Steuerzahlertag, in Israel um 25 Tage nach vorne gewandert sei. Man arbeite nun in Israel mehr […]

weiterlesen »


The One About Hamas

weiterlesen »


Copyright © 2016 by: antibuerokratieteam.net • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.