antibuerokratieteam.net

Sektion der neoliberalen Weltverschwörung

Macht für den der sie nicht will

jo@chim, 09.03.2010

Kleiner audiovisueller Einschub, nachdem unser CTO (Central Tingeltangel Officer) aufgrund von Armutserscheinungen krank geschrieben ist und deshalb die coole Musik hier zu kurz kommt: nicht mehr ganz neu, aber ganz aktuell… Prost!

Irland ist eine verdammte Scheiss-Theokratie

Katholizismus ist ein Kannibalenkult, der seine Anführer frisst. Juden, die glauben, dass es Gottes Wille ist, dass sie im Heiligen Land wohnen, sind verblendete Irre. Muslime, die islamisches Recht einführen wollen, sind faschistische Terroristen, und Scientologen sind Freaks, die vom böswilligen Geschwätz eines gescheiterten Science-Fiction-Autors verleitet wurden. Ups. Jetzt hab ich wohl gleich Rayson am […]

weiterlesen »

Upside down

Zu diesem neuen Trend in der Bundeswehr passt dieses Lied.

weiterlesen »


Vorwärts und nicht vergessen…

… beim Hungern und beim Essen: die So-li-da-ri-tät *LOL* Ich will mich jetzt mal nicht weiter über die Abgründe menschlicher Unverschämtheit (“Beine abfaulen”) oder antidemokratischer Attitüde (“teeren, federn, vierteilen”) auslassen, die sich in Tiraden wie der von Frau Uli Nissen (SPD-Hessen) manifestieren. Man sagt nicht umsonst, die Steigerung von “Feind” sei “Parteifreund”. Ihr Genosse Herbert […]

weiterlesen »

It feels bad being a libertarian

Imagine spending two decades warning that government policy is leading to a major economic collapse, and then, when the collapse comes, watching the world conclude that markets do not work. […] It is human nature to want to shoot the messenger bearing unwelcome tidings. And so, for the sin of continually pointing out that the […]

weiterlesen »


Bei sonnigem Wetter ist das Leben auf der Alm sehr schön

Eine rechtsgültige Verurteilung ist keine Voraussetzung für die Unterbringung in der Sonderanstalt Das “Jugendheim” für mutmasslich kriminelle Ausländer, das Jörg Haiders Kärntner Landesregierung auf einer Alm in 1.200m Höhe eingerichtet hat, geht an die Substanz des Rechtsstaates: ohne Gerichtsurteil, lediglich auf Grund behördlicher “Mutmassungen”, sollen verfassungsmässige Rechte ausser Kraft gesetzt werden. Und die österreichische Bundesregierung […]

weiterlesen »


Copyright © 2015 by: antibuerokratieteam.net • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.