antibuerokratieteam.net

Sektion der neoliberalen Weltverschwörung

Aua, das tut weh!

Sascha Tamm, 22.03.2016

möchte ich nach jedem Terroranschlag rufen, wenn über Ursachen, Schuldige und Unschuldige sowie die Schlussfolgerungen aus Ursachenanalyse, Schuld- und Unschuldzuschreibungen diskutiert wird. Schmerz soll man ja, so raten jedenfalls anerkannte PsychologInnen, rauslassen um ihn zu überwinden. Also mache ich das mal. Als guter deutscher Hochschulabsolvent habe ich meinen Wutausbruch in fünf Punkte gegliedert: Weiterlesen »

Die Schweizer Regierung am Gängelband von Terroristen? 2/2

Teil II:   Die Podiumsdiskussion am 8. März 2016   Marcel Gyrs’ Buch „Schweizer Terrorjahre – das geheime Abkommen mit der PLO“, Verlag Neue Zürcher Zeitung, 2016, ISBN 978-3-03810-145-1, will helfen, diese Fragen zu beantworten und den Sachverhalt zu beschreiben. Seine Motivation, sich nach so vielen Jahren mit dem Thema zu beschäftigen, war ein Leserbrief, […]

weiterlesen »

Mein Facebook Avatar in Bleu-Blanc-Rouge

Nein, ich bin nicht traurig und erschüttert, wie damals, im Januar, als auf einmal viele von uns behaupteten #jesuischarlie, ja richtig, Charlie Hebdo und dabei ganz vergassen, dass es auch Tote in einem Koscher Supermarkt gegeben hatte. #JeSuisJuif fand erst langsam den Weg zu Twitter, Facebook, und anderen Medien. Es waren vier, zunächst namenlose jüdische […]

weiterlesen »


The ultimate mission to Israel 3/10

Ofer, Militärgericht und Gefängnis auf halbem Weg zwischen Ramallah und Jerusalem Warum gibt es für das Gebiet von Yehuda und Shomron ein eigenes Militärgericht? Bis 1948 galt hier das britische Recht, anschliessend bis 1967 das jordanische Recht und seither gilt das israelische Recht. In Folge einer Besetzung oder Änderung der Herrschaftsverhältnisse in einem Gebiet müssen […]

weiterlesen »

Wir sind das auserwählte Volk! Sind wir das auserwählte Volk?

Von vielen Seiten wird uns Israelis immer und immer wieder vorgeworfen, dass wir uns rühmen würden, „das auserwählte Volk“ zu sein. Auserwählt? Von wem? Um was zu tun? Um was zu erhalten? Ein Segensspruch, den jeder spricht, der am Schabbat oder an einem Feiertag „zur Thora“ gerufen wird, beantwortet diese Fragen für mich am umfassendsten. […]

weiterlesen »


Charlie Hebdo – was als nächstes passiert …

Nach der Ermordung ungläubiger Satiriker in Frankreich, wird allseits bekräftigt dass es sich hier um einen abscheulichen Anschlag handelt. Ursprünglich dachte ich, daß wir einen Tag später hören würden, daß dieser Terroranschlag nichts mit dem Islam zu tun hat. Herr Gabriel hat so lange nicht gewartet. Der Form halber sei also festgestellt: dieser Terror Anschlag […]

weiterlesen »


Copyright © 2016 by: antibuerokratieteam.net • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.