antibuerokratieteam.net

Sektion der neoliberalen Weltverschwörung

Noch mehr Posh, statt wenigstens ein bisschen Punk

Felix Jan Hau, 08.12.2013

Zum aktuellen FDP-Bundesparteitag (7./8. Dezember 2013)

 

lindner-messiasNach der desaströsen Wahlniederlage im September sollte es der Parteitag des Neuanfanges werden, dieses erste offizielle APO-Treffen des politischen Liberalismus in Deutschland. Viele Hoffnungen – nicht nur, aber auch – klassisch-liberaler Mitglieder waren im Vorfeld mit ihm verbunden. Am Ende des ersten Tages macht sich indes veritable Ernüchterung breit. Eine Ernüchterung, deren Ausmaß ich noch heute früh tatsächlich nicht für möglich gehalten hätte. Nicht mehr, muss ich ergänzen; denn ich war der Überzeugung, dass der Absturz von 14,6% (2009) auf 4,8% (2013) zumindest soweit für sich spricht, dass auch der letzte FDP-Berufsvolksbeglücker inzwischen verstanden haben sollte, dass Profillosigkeit den sicheren Tod der FDP bedeutet.

Ich habe mich geirrt.
Weiterlesen »

Liberale sind keine Kapitalisten

Das sagt jedenfalls der Hoffnungsträger des organisierten Liberalismus und künftige FDP-Vorsitzende in der Süddeutschen Zeitung .  Genau genommen hat er gesagt: Wir sind keine Kapitalisten. Doch gestehen wir ihm an dieser Stelle mal zu, für alle Liberalen oder doch wenigstens für die FDP-Mitglieder unter ihnen zu sprechen und schauen uns die Aussage und ihre Begründung […]

weiterlesen »

Christian Lindner hat recht,

wenn er einen ausgeglichenen Haushalt und den Abbau der Verschuldung in das Zentrum seines Wahlkampfes in NRW stellt, wie er das unter anderem einem Spiegel-Online-Interview getan hat. Es ist tatsächlich ein urliberales Thema, dass der Staat nicht mehr Geld ausgibt, als er einnimmt. Der Gegensatz zwischen Einsparungen in staatlichen Haushalten und Wirtschaftswachstum, den Politiker vieler […]

weiterlesen »


Manchmal kommen sie wieder: Comebacks bei der FDP

Vor fast genau einem Jahr, am 27. März 2011, flog die FDP bei den Landtagswahlen mit 4,2 % aus dem rheinland-pfälzischen Parlament und konnte sich in Baden-Württemberg mit knappen 5,3 % gerade noch hineinretten. Dir Folge war eine konzertierte Aktion der alten Hasen in der Parteiführung und der sogenannten „boy group“, Westerwelle die Parteiführung zu […]

weiterlesen »

Die Zerlegung

Der FDP-Generalsekretär empfahl gestern, den Beitrag Schäfflers Rettungsschirm von Marco Buschmann, MdB (FDP) zu lesen. Dieser sei eine „fachliche Zerlegung“ von Frank Schäfflers Vorschlägen für eine Alternative zum Euro-Rettungsschirm, die dieser gemeinsam mit Norbert Tofall in einem anderen FAZ-Artikel dargelegt hatte. Wie meistens folgte ich den Empfehlungen meines Generalsekretärs und las. Und ich muss sagen: […]

weiterlesen »


Video-Interview mit Christian Lindner: „Libertäre haben einen Platz in der FDP“

Fünf Fragen durften wir Christian Lindner stellen. Fünf Antworten haben wir bekommen. Das Transkript erscheint in Kürze bei Liberal Home. Danke auch an Jan Filter für’s Mikrofon halten.

weiterlesen »


Copyright © 2014 by: antibuerokratieteam.net • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.